Thomas Wenk

kassorgel2

Thomas Wenk

Komponist und Hochschuldozent für Musiktheorie und Improvisation, spezialisiert auf Prepared Piano sowie Kompositionen für Kassettenrekorder.

Veröffentlicht unter Aktuelles | 1 Kommentar

CHIRON FZ 15W – seconds ahead!

music: thomas wenk / choreography: dorothea weise-laurent / video: diet rahlfs
students of the music & movement company trossingen 2007
soundtrack made of working sounds of the CHIRON chipping machine with some added prepared piano,
without digital effects.
a composition by order of CHIRON – WERKE tuttlingen

Werkkommentar:

1. INTRODUKTION

aus ungerichteter bewegung und pneumatischen atemgeräuschen entwickelt sich allmählich ein erstes produktionspattern, das, kaum in betrieb genommen, bereits wieder stoppt.

 

2. MADE IN CHINA

mühsam entsteht regelmäßigkeit aus kolossaler energie und fällt im ersten höhepunkt wieder in sich zusammen.

 

3. ARMENISCHE FRÄSMUSIK

eine repetetive fräsmelodie teilt sich in 2 stimmen, die sich mit unterschiedlichen geschwindigkeiten verfolgen und gegenseitig überholen. nach kurzer unterbrechung – störung erreichen sie überhitzten höhepunkt mit drehzahlwechsel und brechen ab. kommentar der auftraggeber: ein einzelner service-fall darf mal vorkommen…

 

4. POLARIS (PRODUKTION AM POL)

stumpfes dröhnen von leerlaufenden bewegungen des arbeitstischs, zirpende justiergeräusche bereiten einen neuen produktionsablauf vor.

 

5. FINALE

in das pattern werden zitate vorangehender abläufe eingesetzt, schließlich entwickelt sich „musik“ aus dem zitat der melodie „avanti populo“.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Musik und Performances | Kommentare deaktiviert

Mögen Sie Musik? (2005/2013)


Hörtest-Performance für einen Zuhörer als Testperson und einen Versuchsleiter/Interpreten mit 3 Kassettenrekordern

Ein Hörtest zur Ermittlung des individuellen Geschmacks
Diese Performance nimmt die veränderten Rezeptionsformen von Musik in unserer Zeit des massenhaften Archivierens und Dauerhörens auf: Kaufen oder weiterzappen, wo lohnt es sich, mal kurz reinzuhören oder gar ein wertvolles Stück Lebenszeit zu investieren?

Ein einzelner Zuhörer ist aktiv an der Aufführung beteiligt. Beim Hörtest wird er zum Dirigent, der die Performance mit seinen subjektiven Geschmacksurteilen lenkt und anschließend das Testergebnis in Form einer Klangkomposition auf Kassette ausgehändigt bekommt.

 

Veröffentlicht unter Aktuelles, Kassettenrekorder, Musik und Performances | Kommentare deaktiviert

Duo Multikassettenrekorder & analoger EMS Synthi A

multiKassRekorder

Eric Ruffing – analog Synthesizer
thwenk – Multikassettenrekorder
EMS synthi

Veröffentlicht unter Aktuelles, Improvisierte Musik, Kassettenrekorder | Kommentare deaktiviert

TRAUM

Kassettenrekorderprotokoll nach Daniil Charms
live im depot.K

Veröffentlicht unter Aktuelles, Kassettenrekorder, Musik & Literatur | Kommentare deaktiviert

Analoge Zombies

Das zweite Leben der Kassettenrekorder / Autor: Thomas Wenk /

Ein Überblick über die Kulturgeschichte der CompactCassette und ihr aktuelles Potential als Klangkunst-Instrument

DLR 2014

Veröffentlicht unter Aktuelles, Kassettenrekorder | Hinterlasse einen Kommentar

50 Jahre Bandsalat

Tape & Kassetten Performance im E-Werk Freiburg

Veröffentlicht unter Kassettenrekorder, Tape und Scratch | Hinterlasse einen Kommentar

SMOKE IN TIME

Re-enactment für Multikassettenrekorder

 

 

Veröffentlicht unter Aktuelles, Kassettenrekorder | Hinterlasse einen Kommentar

4 Variations for Preppiano solo

4 variations for preppiano

var. #1

var. #2

var. #3

var. #4

Aufgenommen live/ohne overdub mit E-Piano. Die Tastatur war teilweise belegt mit Klängen des präparierten Klaviers, ohne zusätzlichen Effekte.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Improvisierte Musik, Prepared Piano | Kommentare deaktiviert

Die FinanzTanzAnalysten 2012

mit Ria Kolbus – Tanz / Dierk Zaiser – Performance / Thomas Wenk – Piano, Percussion, Kassettenrekorder

Veröffentlicht unter Improvisierte Musik | Kommentare deaktiviert

10 Jahre – 1 Schnitt

hairy tape & heary cut

Klebebandperformance zum 10 jährigen Jubiläum von oliver gerbert haare

Stuttgart 2007 mit Daniel & Thomas Wenk

Veröffentlicht unter Kassettenrekorder, Tape und Scratch | Kommentare deaktiviert