POSEIDON

Interaktive Musik Performance für einen Zuschauer/Darsteller und einen Sprecher mit 5 Kassettenrekordern nach Franz Kafka.

Poseidon_1

Der Zuschauer im Theater kann das Erleben des Darstellers nur imaginieren, dessen Überzeugungskraft und Professionalität muß über die Distanz wirken.

Im Dramolett POSEIDON erlebt der “Zuhörer” an Poseidons Schreibtisch alles selbst, hört mit dessen Ohren und spürt seine Macht und Ohnmacht auf dem tiefsten Meeresgrund – ohne seine Rolle vorher lernen zu müssen!

Konzipiert für das Konzert “unter 4 ohren” mit einem Zuhörer.

Dieser Beitrag wurde unter Kassettenrekorder, Musik & Literatur, Musik und Performances veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.